Wie finde ich den Härtegrad meines Wassers heraus?

Aussage einer Kundin:  „Ich mache mir Sorgen um meine Maschine. Mir wurde gesagt, dass sie durch Kalk Schäden davontragen kann. Aber woher soll ich wissen, ob mein Wasser hart ist?“  - Lucie -

Aussage einer Kundin: „Ich mache mir Sorgen um meine Maschine. Mir wurde gesagt, dass sie durch Kalk Schäden davontragen kann. Aber woher soll ich wissen, ob mein Wasser hart ist?“ - Lucie -

Unser Experte antwortet Ihnen:

Sie haben absolut Recht, wenn Sie sich Sorgen wegen des Härtegrads Ihres Wassers machen. Es ist wichtig, diesen zu kontrollieren. Die Kalziummenge im Wasser steigt mit dem Härtegrad. Kalzium lagert sich in Form von Kalk in Ihren Haushaltsgeräten ab.

4 Anzeichen, die darauf hinweisen, dass Ihr Wasser hart ist:

 

  • Sie bemerken weiße Flecken auf Ihren Gläsern.
  • Sie haben den Eindruck, dass Ihre Wäsche rau ist.
  • Wenn Sie aus der Dusche kommen, haben Sie den Eindruck, dass Ihre Haut spannt oder kribbeltund/oder Ihre Haare spröde sind.

Ihr Wasserkocher verkalkt

All dies  deutet auf hartes Wasser hin.

Überprüfen Sie den Härtegrad des Wassers in Ihrer Region

Der Kalkgehalt von Wasser wird in  französischem Härtegrad (°f) ausgedrückt. Je nach Härtegrad kann Wasser in drei Kategorien eingestufft werden, „weich“, „mittelhart“ oder „hart“.  Von weichem Wasser spricht man, wenn das Wasser weniger als 15 °f hat. Mittelhartes Wasser beginnt bei 15 °f und hartes Wasser hat mehr als 30 °f. Ab einem mittleren Härtegrad des Wassers können sich Kalkablagerungen bilden.

 

Um den Härtegrad des Wassers Ihrer Region herauszufinden, sehen Sie bitte auf der untenstehenden Deutschlandkarte nach oder fragen Sie bei Ihrem lokalen Wasseranbieter an.

Mit Calgon 2in1 Power bei jedem Waschgang können Sie den Kalk vergessen…

Wenn Sie mittelhartes bis hartes Wasser haben, schützen die Antikalk-Produkte von Calgon 2in1 Power Ihre Waschmaschine vor Kalkablagerungen. Verwenden Sie dafür Calgon bei jedem Waschgang.  

 

Gleichzeitig verbessern Sie die Hygiene Ihrer Maschine, da die Produkte Calgon 2in1 Power bei jedem Waschgang aktiv gegen Rückstände wirken. Sie beseitigen Ablagerungen, die schlechte Gerüche verursachen können.